24-STUNDEN-NOTDIENST: +49 5151 / 9568-20

Aktuelle Berichte

<
1 / 32
>

 
23.04.2021

Erfolgreiche Mitarbeiter Schulung

In unserer Werkstatt haben in der Zeit von 18.03. - 16.04.2021 mehrere Schweißlehrgänge stattgefunden. Diese wurden durch die GSI SLV Hannover abgehalten und sind dementsprechend anerkannt.
 
Vom 18.03 - 19.03.2021 wurden unsere Mitarbeiter in das Metall-Aktivgasschweißen (MAG-Schweißen) eingeführt und anschließend geprüft. Dieses weit verbreitete Verfahren lässt sich einfach handhaben, somit kann eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit und Abschmelzleistung erreicht werden.

Wir setzen dieses Verfahren zum Schweißen von Stahlrohrleitungen in den Bereichen Dampfkessel-, Kälte- und herkömmlichen Heizungsleitungen ein.

In der darauf folgenden Woche fand vom 25.03 - 26.03.2021 der Lehrgang über das Wolfram-Inertgasschweißen (WIG-Schweißen) mit anschließender Prüfung statt. Bei diesem Verfahren wird mit einer Wolframelektrode gearbeitet, dies erzeugt im Vergleich zum MAG-Schweißen feinere Nähte.

Dieses Verfahren verwenden wir für Edelstahlrohrleitungen die z.B. für Spezielle Medien und Flüssigkeiten verwendet werden.

Zum Abschluss wurde vom 14.04. - 16.04.2021 der Lehrgang im Autogen- oder Gasschmelzschweißverfahren abgehalten und geprüft. Bei diesem Verfahren wird ein Zusatzdraht unter starker Hitzeeinwirkung mit den entsprechenden Bauteilen verschmolzen.

Es eignet sich besonders für dünne Stahlbleche und Stahlrohre die wir für den Verteiler und Behälterbau verarbeiten.

Wir gratulieren allen Absolventen der Lehrgänge!



AME-TECHNIK GmbH  -  Reichardstr. 6  -  31789 Hameln  -  Tel.: +49 5151 / 9568-0  -  kontakt@ame-technik.de