24-STUNDEN-NOTDIENST: +49 5151 / 9568-20

Aktuelle Berichte

<
1 / 33
>

 
06.05.2021

Cooles Klima für die Stadtwerke Springe

Im März des letzten Jahres haben wir mit der Errichtung der Heizungs-, Kälte- und Sanitärtechnischen-Anlagen sowie der Gebäudeautomation beim Neubau des Betriebshofes der Stadtwerke Springe begonnen.
 
Der neue Betriebshof besteht aus einem Bürogebäude mit angrenzender Lagerhalle, welche jeweils mit Heizungs- und Sanitärtechnischen-Anlagen ausgestattet wurde. Im Bürogebäude haben wir zusätzlich noch eine Kälte- und Lüftungsanlage installiert.

Zusätzlich wurde ein DDC-Gebäudeautomationssystem installiert, welches für die Steuerungs- und Regelungsaufgaben eingesetzt wird.


Alle Funktionsabläufe innerhalb des Gebäudes wie der Überspannungsschutz, der Elektrozähler und der M-Bus werden von diesem System überwacht und bei Bedarf nachgeregelt. Ebenso die Steuerung der 6 Heizkreise des Gebäudes samt Leckageüberwachung wird durch das System übernommen.

Das Wärmeverteilernetz, die Fußbodenheizung, die Trinkwarmwasserstation sowie der Zubringerkreis, die Deckenstrahlplatten und die statische Heizung der Halle werden stetig über Regelventile, Pumpen und Temperaturfühler überwacht und geregelt um eine optimale Wärmeenergienutzung zu erreichen.


Auch die raumlufttechnische Anlage ist mit einer autarken Mess- und Regelungstechnik ausgestattet, die mit dem Gebäudeautomationssystem kommuniziert. Weiter ist auch die Brandmeldeanlage in das System integriert und gibt damit nicht nur Störmeldungen weiter sondern kann auch die mit motorischen Antrieben ausgestatteten Brandschutzklappen auslösen.

Bei der installierten Kälteanlage wird der Betrieb erst ab einer bestimmten Außentemperatur vom System freigegeben und sichert somit die energetisch sinnvolle Nutzung.

AME-TECHNIK GmbH  -  Reichardstr. 6  -  31789 Hameln  -  Tel.: +49 5151 / 9568-0  -  kontakt@ame-technik.de