24-STUNDEN-NOTDIENST: +49 5151 / 9568-20

Aktuelle Berichte

<
21 / 65
>

 
01.12.2022

Anerkennung als WHG-Fachbetrieb nach §62 AwSV

Wir haben die Zertifizierung als WHG-Fachbetrieb verlängert und ergänzt. Erfahren Sie jetzt, was das genau bedeutet und welche Aufgabe wir jetzt für Sie übernehmen können!
 
Mit dieser Zertifizierung nach §62 der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen sind wir berechtigt Tätigkeiten gemäß Wasserhaushaltsgesetz durchzuführen. Zu diesen Tätigkeiten zählt das Errichten, Instandsetzen und neuerdings auch das Stilllegen von Heizölverbraucheranlagen bei unseren Kunden. Weiter sind wir für verschiedene Schweißarbeiten zertifiziert und dürfen diese an den genannten Anlagen ausführen. 

Die Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) ist eine Rechtsverordnung regelt die Einstufung von Stoffen und ihren Gemischen hinsichtlich ihrer Gefährlichkeit für Gewässer. Außerdem definiert die Verordnung technische und organisatorische Anforderungen an Anlagen zum Umgang mit solchen Stoffen sowie die Anforderungen an entsprechende Sachverständige, Fachprüfer und Fachbetriebe, wie AME TECHNIK.

Nicht eingeschlossen in dieser Zertifizierung sind dagegen der Einbau von Leckschutzauskleidungen, Tankinnenbesichtigungen und Beschichtungen von Auffangräumen.

AME-TECHNIK GmbH  -  Reichardstr. 6  -  31789 Hameln  -  Tel.: +49 5151 / 9568-0  -  kontakt@ame-technik.de